Auf dieser Website gelten bestimmte Navigationseinschränkungen. Wir empfehlen die Verwendung von Browsern wie:Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

¡PROMOCIÓN ESPECIAL! FlashLED SOS V16 + App SOS Alert + Envío Gratis AHORA POR 49,90 €

Kann eine angeschlossene V16-Notleuchte auch in anderen Ländern verwendet werden?

Der Einsatz der geolokalisierbaren V16-Notbeleuchtung, wie der FlashLED SOS V16 Connected, hat sich zu einem sehr nützlichen Hilfsmittel zur Signalisierung von Vorfällen auf der Straße entwickelt. Tatsächlich arbeitet die Generaldirektion Verkehr (DGT) Spaniens daran, den obligatorischen Charakter dieser Vorrichtung in anderen Ländern der Europäischen Union vorzuschlagen, um die Verkehrssicherheit in ganz Europa zu verbessern.

Wo gilt diese Regelung derzeit?

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass die Vorschriften, die die Verwendung der geolokalisierbaren V16-Notleuchte regeln, derzeit nur in Spanien gelten. Zwar kann die Verwendung außerhalb des spanischen Hoheitsgebiets nützlich sein, um einen Vorfall visuell zu signalisieren, aber es stimmt auch, dass das ausgesendete Signal nicht die DGT 3.0-Plattform erreichen wird, bis es eine europäische Regelung gibt, die dies regelt das alle Informationen über spanische Straßen sammelt und verwaltet.

Daher ist es wichtig, weiterhin an der Förderung europäischer Vorschriften zu arbeiten, die den Einsatz der geolokalisierbaren V16-Notleuchte regeln, damit ihr Einsatz effektiv ist und die Verkehrssicherheit in ganz Europa verbessert werden kann. In der Zwischenzeit ist es wichtig, dass sich die Fahrer darüber im Klaren sind, dass ihre Nutzung nur in Spanien erlaubt ist und dass sie die spezifischen Regeln und Vorschriften jedes Landes, in das sie reisen, berücksichtigen müssen.

Wagen

Es sind keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Ihr Warenkorb ist leer.