Auf dieser Website gelten bestimmte Navigationseinschränkungen. Wir empfehlen die Verwendung von Browsern wie:Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

¡PROMOCIÓN ESPECIAL! FlashLED SOS V16 + App SOS Alert + Envío Gratis AHORA POR 49,90 €

Welche Informationen stellt die DGT 3.0-Plattform dem Fahrer zur Verfügung?

Die DGT 3.0-Plattform fungiert als wahrheitsgetreu aktualisiertes Informationszentrum und stellt Straßenfahrern Informationen zur Verfügung, während gleichzeitig Benutzer mit derselben Plattform verbunden sind. Zu diesem Zweck wurde eine Reihe von Diensten implementiert, die allen Benutzern zur Verfügung stehen, die diese Informationen kostenlos teilen und/oder konsumieren und Endbenutzern Mobilitätsdienste anbieten möchten.

¿Welche Einzelheiten bietet dieser Dienst?  

  • Pannenwarnung am Straßenrand: REs werden Informationen zu allen Pannen oder Unfällen erfasst, die sich auf der Straße ereignen und bei denen das Fahrzeug oder seine Ladung die Straße blockiert.
  • Werkswarnung: Bei den zusammengestellten Arbeiten handelt es sich um alle Arbeiten, die sich auf den Verkehr von Überlandstraßen und Kreuzungen auswirken und die normalen Straßenabschnitte, Seitenstreifen oder Funktionselemente der Straße verändern.
  • Von Fahrzeugsensoren generierte Daten: Durch die verschiedenen Sensoren, die Daten über den Zustand des Fahrzeugs generieren (Aktivierung von Nebelscheinwerfern oder Scheibenwischern, ESP-ABS, Notlichter), werden dieselben Daten in Echtzeit ausgetauscht, um echte Informationen bereitzustellen, um den Zustand des Fahrzeugs zu kennen Fahrzeug. die Straßen (rutschiger Boden, stehendes Fahrzeug, starker Regen usw.).
  • Virtuelles Variables Message Board: Der Dienst Virtual Variable Message Panel (PMMV) ermöglicht es Fahrern, Informationen zu erhalten, sie vor möglichen Gefahren zu warnen und Empfehlungen oder Hinweise zu geben, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten und den Verkehrsfluss zu verbessern.
  • Verfolgung von Großtransporten: Mit diesem Dienst können Sie die Informationen überwachen und veröffentlichen die dynamische und Echtzeit-Ortung aller Fahrzeuge oder Spezialtransporte, die aufgrund ihrer Abmessungen oder ihrer verringerten Verkehrsgeschwindigkeit den Verkehr während ihrer Fahrt beeinträchtigen können.
  • Sehenswürdigkeiten: Der Service Dabei handelt es sich um die Veröffentlichung von Informationen, die in DGT-Informationssystemen (z. B. Mobility Map) verfügbar sind, sodass an deren Nutzung interessierte Agenten/Dritte Elemente in der Nähe melden können, die Fahrer entlang der von ihnen zurückgelegten Route finden können.
  • Einsatzorte der Abschleppwagen am Straßenrand: kommuniziert auf telematischem Wege an die zuständige Behörde in Fragen der Verkehrsregulierung, Planung, Verwaltung, Überwachung und Disziplin, der Geopositionierung des Fahrzeugs und der Zustände während der Hilfsaktion zur Veröffentlichung im nationalen Zugangspunkt in Bezug auf Verkehr und Mobilität.
  • Sportveranstaltungen: Mit diesem Dienst beabsichtigt die DGT, in Echtzeit Informationen über den Standort aller Sportveranstaltungen (Radwettkämpfe, Straßensportveranstaltungen, Rallyes usw.) zu sammeln und zu veröffentlichen, die sich auf den Verkehr und die Verkehrssicherheit der Verkehrsteilnehmer auswirken können Straßen auf spanischem Territorium.
  • Parkplätze: Dieser Dienst veröffentlicht zentral Echtzeitinformationen zu Parkplätzen (Standort, Parkplatzeigenschaften, Gesamtkapazität, Plätze zur Verfügungusw.) in spanischen Städten, damit Dritte, die am Konsum interessiert sind, den Endverbraucher informieren können.
  • Schutz der an Gleisen arbeitenden Bediener: Dieser Dienst ist für die zentrale Erfassung und Veröffentlichung von Standortinformationen in Echtzeit aller Wartungsaktivitäten und Arbeiten auf den Straßen verantwortlich, die möglicherweise stattfinden, mit dem Ziel, den Fahrer zu warnen, wenn er sich diesen Abschnitten nähert.
  • Radfahrer unterwegs: Der Dienst sammelt und veröffentlicht Informationen über den Echtzeitstandort von Radfahrern, die während ihrer Sport- oder Freizeitausflüge auf der Straße unterwegs sind.
  • Informationen zum Be- und Entladen: Der Dienst sammelt und veröffentlicht die Informationen über die Lade- und Entladezonen der verschiedenen Städte des Staatsgebiets zentral und einheitlich im DGT 3.0, sodass Dritte, die an der Nutzung interessiert sind, die Lade- und Entladezonen, die Merkmale und die Öffnungszeiten melden können dass sie sie einschränken.
  • Ampelinformationen: Mit diesem Dienst werden Informationen zu den Ampeln aller spanischen Städte auf zentralisierte Weise über die DGT 3.0-Plattform für den Konsum zugänglich gemacht, was die Entwicklung von Versorgungsdiensten erleichtert, die eine Verbesserung und Optimierung des Verkehrsflusses ermöglichen.

Wagen

Es sind keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Ihr Warenkorb ist leer.